Was ist Waldbaden?

Die antike Technik kombiniert das langsame Gehen in einem Wald mit bewusstem Atmen und öffnet Ihre Sinne für Ihre Umgebung. Die Praxis hat sich nachweislich positiv auf Körper und Geist ausgewirkt. Es verbindet uns mit der heilenden Kraft der Natur, indem es beruhigende, verjüngende und erholsame Vorteile bietet.
Die Vorteile der Naturtherapie sind seit langem bekannt. Cyrus der Große im alten Persien hatte im Herzen seiner Hauptstadt üppige grüne Gärten angelegt, um die Ruhe zu fördern - und das vor über 2000 Jahren.

Eine regelmäßige Wanderung kann zu einer klareren Intuition führen, zu mehr Energie und Lebenskraft, zu einer tieferen Verbindung mit anderen Menschen und der Welt um uns herum sowie zu einer allgemeinen Steigerung des Glücksgefühls.